Klangtherapie mit tibetischen Planetenschalen

Klänge, Vibrationen, Frequenzen. Dem Körper natürliche Schwingung mitteilen. Den Zellen die Möglichkeit der Erneuerung, der Neuorientierung geben. Alte, feste Strukturen auflösen. Neues fliessen lassen. Den Fluss des Chi anregen. Die Meridiane entstauen. Schmerzen lindern. Nerven beruhigen. Tiefen-Entspannung. Die eigene Mitte finden. Angstbeseitigung. Der Körper wird wieder ein angenemes Zuhause für Geist und Seele sein.

Die Erde und ihre Bewohner sind in den gemeinsamen Schwingungswellen der Planeten gewachsen. Manchmal fehlen einige oder gar viele dieser Wellen in uns. Keine Resonanz ist da. Mit dem vermitteln dieser Wellen werden wir wieder ganz.

Der / die Empfangende sitzt oder liegt bequem gekleidet und mit geschlossenen Augen. Der / die Gebende arbeitet, mit den, für die bestimmete Person ausgewählten Schalen, in der Aura und legt sie gezielt auf oder neben den Körper. In ruhigem Rhythmus wird angeschlagen. Das Summen der Schaleln wird durch die Behandlug aufrecht erhalten. Klang, Vibration und geistiges Auge vermitteln dem Praktizierenden den Weg.

Die Dauer der Behandlung, mit Vorgespräch und gezielter Auswahl der Planetenschalen, liegt zwischen 60 und 90 Minuten.

Je nach Tiefe des Problems braucht es mehr oder weniger Behandlungen

Der/die Behandelte sollte sich danach etwas Ruhe gönnen und viel gutes, stilles Wasser trinken.

 

Klangmeditationen

Ich biete auch Klangmeditationen für Gruppen an. In Ihrem Raum der Stille. 60 Minuten in die wunderbaren Planetenklänge eingehüllt sein, da fällt es jedem Anwesenden leicht, in sich zu horchen, in die Ruhe zu kommen, zu entspannen. In tiefe Meditation zu gleiten.

Es kann auch eine schöne Überraschung / Abwechslung bei einer Tagung oder anstrengenden Sitzung sein.

Es gibt viele Möglichkeiten.