Tai Chi Ch'uan

T'ai Chi Ch'uan ist eine fliessende Bewegungsmeditation. Sie lehrt uns unseren Körper geschmeidig und sanft einzusetzen. Sie lehrt uns Gleichgewicht und Hebelkraft. Sie lehrt uns die Arbeit mit geringstem Aufwand zu bewältigen und sie lehrt uns auch, uns zu bewahren und verteidigen.

Die Bewegungen werden im Einklang mit dem Atem ausgeführt.

Die Füsse sind die Wurzeln, in der Gewichtsverlagerung liegt die Kraft, der Bauch ist der Chef und aus den Fingern fliesst die Energie.

Die Handform bildet die Basis.

Die Stockform korrigiert die Haltung.

Die Schwertform ist eine energievolle Erweiterung.

Seit 1984 praktiziere ich das T'ai Chi Ch'uan, Yang Styl, das ich von meinem wunderbaren chinesichen T'ai Chi Meister," Master Da Liu", in New York City, erlernen durfte.  Master Da Liu